Leitbild

Als selbstständiges Prüfinstitut, akkreditiert nach EN ISO/IEC 17025, sind wir eine unparteiliche Stelle für Baustoffprüfungen (akkreditiert von der Schweizerischen Akkreditierungsstelle; STS Nr. 0030). Unser Credo ist die objektive Beurteilung der Qualität von Baustoffen.

Die Qualitätssicherung hat erste Priorität. Mit einem modernen Managementsystem setzen wir die Anforderungen der EN ISO/IEC 17025 konsequent um und verbessern uns laufend.

Wir arbeiten als Dienstleistungsbetrieb mit grösster Sorgfalt und Objektivität. Unsere Aufträge bearbeiten wir termingerecht und effizient.

Wir sind innovativ und passen unser Dienstleistungsangebot laufend den sich ändernden Anforderungen und neu entwickelten Baustoffprodukten an.

Unsere Untersuchungen basieren auf den aktuellen Prüfnormen.

Wir wollen uns weiterhin dadurch auszeichnen, dass wir auch in hektischen Zeiten sofort und kompetent Unterstützung leisten und unsere Erfahrung einbringen.

Exakte, objektive und praxisbezogene Prüfberichte sind unsere Visitenkarte.

Wir behandeln die Ergebnisse unserer Arbeit vertraulich. Ohne ausdrücklichen Wunsch des Auftraggebers werden keine Resultate an Dritte weiter gegeben. Die Laborleitung verpflichtet sich explizit zur Wahrung der Unparteilichkeit und Integrität in allen Bereichen des Laborbetriebs. Diese wird auch durch die Muttergesellschaft nicht angetastet.

Durch die Mitarbeit in schweizerischen Fachgremien, in der CEN-Normierung und an Forschungsprojekten wollen wir einen Beitrag zur Weiterentwicklung und Verbesserung einer kunden- und verbrauchergerechten Qualitätssicherung von Baustoffen leisten.

Nicht nur durch passive, sondern auch durch aktive Mitwirkung in nationalen und internationalen Normenvereinigungen und Verbänden sind wir immer auf dem neusten Stand des Wissens.